Tacos mit Faschiertem

Mexikanische Küche

ZUTATEN

200 g            Tomaten geschält, kann auch aus der Dose sein

100 g             Maiskörner aus der Dose oder aus dem Glas

je 1 Stk.         Paprikaschote rot und grün

1 – 2 Stk.       Zwiebeln ca. 150 g geschält

3 EL              Olivenöl

400 g            Faschiertes (Hackfleisch) gemischt Rind/Schwein

je 1 TL           Cayennepfeffer und Kreuzkümmel (Cumin)

1 EL               Tomatenmark

1 Prise           Zucker

4 Stk.             Tortillas, große (Fertigprodukt aus dem Supermarkt)

ca. 1/8 L        Creme fraiche oder Sauerrahm

150 g              Käse grob gerieben (Gouda, Emmenthaler, etc)

Salz, Pfeffer, Basilikum

VORBEREITUNG

Tomaten häuten und in grobe Würfel schneiden, Saft aufheben! Zwiebeln, Paprika grün und rot in kleine Würfel schneiden. Käse grob reiben. Backrohr auf 200°C vorheizen.

ZUBEREITUNG

Öl in einer hohen Pfanne stark erhitzen,  das Fschierte scharf anbraten bis es krümelig und leicht angebräunt ist. Zwiebeln und Paprika untermischen und zusammen etwa 5 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel kräftig würzen. Tomatenmark beimischen und einige Minuten mitbraten dann die Tomatenwürfel mit dem Saft und dem Mais unterrühren. Die Masse einkochen lassen bis fast die ganze Flüssigkeit verdampft ist. (ca. 15 Min.). Auflaufform mit Öl einpinseln.

Nochmals abschmecken und etwas Zucker beifügen. Die Tortillas mit Creme fraiche bestreichen, die Masse gleichmäßig darauf verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Dann aufrollen, in die Auflaufform legen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Auf der untersten Schiene etwa 4 – 5 Minuten überbacken.

DAZU

Eventuell grüner Salat.

 

Einen Kommentar schreiben

ALLE REZEPTE:

SUCHE NACH:

NEUE KOMMENTARE: