Spargelsalat italienisch

Mediterrane Küche

 

ZUTATEN

500 g              Spargel frisch, grüner bevorzugt

250 g              kleine, aromatische Tomaten

2 EL               Olivenöl

1 1/2  EL       Balsamico-Essig weiß oder 1 EL Weißweinessig + 1/2 EL Balsamico rot

1/2 TL            Zucker

1 – 2 Stk.        Knoblauchzehen

1 EL               Basilikum

Salz + Pfeffer schwarz oder weiß

 

VORBEREITUNG

Spargelstangen waschen, putzen und in 2 – 3 cm lange Stücke schneiden. Tomaten überbrühen, häuten und halbieren. Leicht salzen, den Tomatensaft in einen Becher abschöpfen. Basilikum hacken.

 

ZUBEREITUNG

1 EL Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und anschließend die Spargelstücke darin bissfest anbraten. Zucker darüber streuen und neuerlich verrühren bis der Zucker leicht karamelisiert. In eine Salatschüssel geben und abkühlen lassen.

Dressing

In einem größeren Becher oder einer kleinen Schüssel 1 EL Öl, 1 1/2 EL Balsamico und 1 – 2 EL Wasser verrühren und den gepressten Knoblauch unterrühren. Mit Salz + Pfeffer abschmecken. Tomaten und gehacktes Basilikum dazu geben + gut vermischen. Einige Minuten rasten lassen, dann mit dem Spargel vermischen, nochmals abschmecken und eventuell Tomatensaft beifügen. Fertigen Salat noch etwa 15 – 20 Minuten ziehen lassen, nochmals gut durchmischen und dann erst servieren.

 

DAZU

Baguette, Weißbrot oder Gebäck.

 

Passt gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Auch eine gute kalte Hauptspeise. Wird nach 1 bis 2 Tagen noch besser!

Einen Kommentar schreiben

ALLE REZEPTE:

SUCHE NACH:

NEUE KOMMENTARE: