Okra gebraten mit Shrimps

Asiatische Küche (Indien)

ZUTATEN

500 g           Okra, frische

500 g           Shrimps natur

4 – 6 EL       Öl

4 Stk.           Knoblauchzehen zerdrückt

5 cm             Ingwer

1 Stk.           Pfefferoni rot (groß oder 4 Stk. kleine)

1/2 TL         Kurkuma

1 TL             Kreuzkümmel (Cumin)

4 – 6 Stk.    Curryblätter getrocknet

3 Stk.          Zitronen, nur der Saft

2 TL           Naturzucker braun

1/2 Tasse  Bohnensprossen

VORBEREITUNG

Okra putzen und in eine weite Schüssel legen. Mit 1 L Wasser und dem Saft einer Zitrone bedecken. Mit einem Teller beschweren und ca. 20 Min. einweichen. Shrimps putzen, Ingwer reiben, Pfefferoni in sehr dünne Ringe und dann in ganz kleine Stücke schneiden. Von den restlichen 2 Zitronen den Saft auspressen.

ZUBEREITUNG

Okra aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und dann mit Küchenkrepp einzeln (!) trocknen und auflegen. Die Okra müssen ganz trocken sein sonst springen sie beim Braten auf!

Öl im Wok stark erhitzen und Okra unter ständigem Rühren ca. 3 Min. braten. Bevor sie weich werden die Okra heraus nehmen und auf Küchenkrepp legen.

Hitze reduzieren und im Restöl Knoblauch, Ingwer, Pfefferoni, Kurkuma, Cumin und Curryblätter ca. 3 Minuten rösten. Shrimps dazu geben und alles ca. 10 Min. rührbraten. Etwas salzen, Zitronensaft und Zucker beimengen. Gut umrühren, Okra dazu und Temperatur erhöhen. 3 Minuten rührbraten dann die Bohnensprossen dazu und weitere 2 Minuten rührbraten. Sofort servieren!

DAZU

Basmatireis oder noch besser Kokosreis (Siehe Rezept)

 

Einen Kommentar schreiben

ALLE REZEPTE:

SUCHE NACH:

NEUE KOMMENTARE: