Gurkensalat mit Sauerrahm

 Rezept Margit Hödl

 

ZUTATEN

1 Stk.              Salatgurke groß oder 2 kleine

250 g             Sauerrahm

2 – 3 Stk.      Knoblauchzehen

2 – 3 EL        Hesperidenessig

½ EL             Bohnenkraut gerebelt

½ EL             Dille frisch gehackt (bzw. ¾ EL getrocknet)

Salz + Pfeffer schwarz

 

VORBEREITUNG

Gurken schälen und in feine Scheiben hobeln, nicht ausdrücken! Knoblauch hineinpressen und etwas salzen.

 

ZUBEREITUNG

Bohnenkraut, Dille dazu geben und einrühren. Sauerrahm erst am Schluss unterheben. Dabei erst mit einem halben Becher beginnen.

Nochmals abschmecken und ev. nachwürzen. Zum Dekorieren etwas Paprika edelsüß darauf streuen.

 

DAZU

Passt fast zu allen Fleischspeisen, Gegrilltem und auch zur kalten Jause.

Einen Kommentar schreiben

ALLE REZEPTE:

SUCHE NACH:

NEUE KOMMENTARE: